slk

Was lernst du?

Im Lagerleiter-Modul wirst du zum Lagerleiter ausgebildet. In diesem Kurs erhältst du das Rüstzeug, um mit deiner Schar ein Lager planen, organisieren, durchführen und auswerten zu können.

Du lernst, wie und wo die Lager deiner Schar angemeldet werden müssen, wie du die Material- und Kartenbestellung richtig ausfüllst und wie(-viel) dir der Coach helfen kann. Du erhältst Tipps für den Umgang mit den Leitenden während eines Höcks, und wie du im Lager dein Leitungsteam und dich selber bei Laune halten kannst. 
Du lernst auch, wie du für eine grössere Gruppe Verantwortung übernehmen kannst und welche Arbeits- und Diskussionsmethoden in welcher Situation richtig anzuwenden sind.
Wir zeigen dir Möglichkeiten für den Umgang mit deiner Arbeit in der Öffentlichkeit und wie du die Kontakte zu den Eltern, in der Pfarrei und zur Kantonsleitung pflegen kannst. Wir erklären dir das Krisenkonzept und zeigen dir, in welchen Situationen du in welcher Reihenfolge vorgehen musst, dass es bei einer Krise nicht gleich zu einer weiteren Krise kommt. 
Du wirst auch viel für dich selber profitieren können. Du kannst deine Sportfachtechnischen Kenntnisse auffrischen und verbessern, und deine guten Ideen für Gruppenstunden und Lagerprogramme mit den anderen Teilnehmern austauschen.

 

Kursleitung:      Jubla BEFRSO (FR)
Kursdaten:        obligatorisches Vorweekend 18.-19. März 2017, Kurswoche 8. - 15. April 2017
Kurskosten:     Fr. 220.- exkl. Reisekosten
Alter:                  ab 18 Jahren (Jahrgang 1999)

Anmeldung:      über die Jubla DB

 

 

glk

Teilnehmerprofil:
Du leitest in deiner Schar eine Gruppe und möchtest Tipps und Tricks für diese Arbeit.
Du gestaltest im kommenden Lager das Programm mit. Du möchtest Ideen mit anderen Leitungspersonen austauschen und so dein Repertoire erweitern.

 

Kursschwerpunkt:
In den Bereichen Orientierung, Sanität und Pioniertechnik vertiefst du deine Grundkenntnisse.
Du lernst, wie man eine Gruppenstunde sorgfältig plant und durchführt.
Du erfährst vieles über den Umgang mit Kindern und die Verantwortung, die du als J&S-Leiter trägst.
Du lernst, wie man einen Lagersportblock, eine Lageraktivität und eine Wanderung plant, durchführt und auswertet.

 

Weitere Informationen unter: www.jubla.ch/glk


 

Kursleitung:      Jubla BE/SO (BE)
Kursdaten:        obligatorisches Vorweekend 11.-12. März 2017, Kurswoche 8. - 15. April 2017
Kurskosten:      Fr. 220.- exkl. Reisekosten
Alter:                  ab 17 Jahren (Jahrgang 2000)

Anmeldung:      über die Jubla DB

 

twc

Für die Mitglieder der ältesten Gruppe.
Entscheidungshilfe für die Frage: LeiterIn werden oder nicht.
Im Vordergrund stehen Lagererlebnis, Kreativität und Phantasie, Spiel und Sport.
Alter: ab 14 Jahre.

 

 

 ANMELDUNG FÜR 2016 Download

 

 

TWC2

 

gk

Teilnehmerprofil:
Du leitest in deiner Schar eine Gruppe und möchtest Tipps und Tricks für diese Arbeit.
Du gestaltest im kommenden Lager das Programm mit. Du möchtest Ideen mit anderen Leitungspersonen austauschen und so dein Repertoire erweitern.

 

Kursschwerpunkt:
In den Bereichen Orientierung, Sanität und Pioniertechnik erwirbst du wichtige Grundkenntnisse.
Du lernst, wie man eine Gruppenstunde sorgfältig plant und durchführt.
Du erfährst vieles über den Umgang mit Kindern und die Verantwortung, die du dabei trägst.

 

Weitere Informationen unter: www.jubla.ch/gk


 

Kursleitung:      Jubla BE/SO (SO)
Kursdatum:       8. - 15. April 2017
Kurskosten:      Fr. 200.- exkl. Reisekosten
Alter:                  ab 15 Jahre (ab Jahrgang 2002)

Anmeldung:      über die Jubla DB

 

so gehts

 

So geht’s!

Die Kurssaison steht schon wieder vor der Türe und dazu haben wir hier einige Informationen zusammengefasst.
 

Der Grundkurs (GK) ist:

  • Für angehende LeiterInnen und solche, die es bereits sind
  • Für 15 -jährige und Ältere
  • Obligatorisch für den späteren Besuch des GruppenleiterInnenkurses

 

Der Gruppenleiterkurs LS/T (GLK) ist:

  • Für LeiterInnen die bereits eine Gruppe leiten/ mitleiten
  • Für 17 -jährige und Ältere
  • Obligatorisch für den späteren Besuch des LagerleiterInnenmoduls sowie verschiedener Weiterbildungs- Module

 

Der Schar- und Lagerleiterkurs LS/T (SLK) ist:

  • Für LeiterInnen mit absolviertem GruppenleiterInnenkurs
  • Für 18 -jährige und Ältere
  • Für alle Schar- und LagerleiterInnen oder solche, die es werden wollen

 

Um deine Leiteranerkennung zu behalten, musst du alle 2 Jahre ein Modul, oder einen Kurs der nächst höheren Leiterkategorie besuchen.

Weitere Auskünfte erhältst du auf der Kast: kast(at)jublabern.ch

Die Anmeldung: Die Anmeldung läuft direkt über die Jubla DB!
Abmeldung: Wer sich nach der schriftlichen Anmeldung wieder abmeldet, bezahlt 50.-, wer nach dem offiziellen Anmeldetermin wieder abmeldet, bezahlt einen Betrag von 80.- für unseren Aufwand. Bei einer Abmeldung, die später als 10 Tage vor dem Kurs eintrifft, werden 2/3 der Kurskosten berechnet. Bei Nichterscheinen wird der ganze Kursbeitrag in Rechnung gestellt. Einzig bei schwerwiegenden Gründen wie Todesfall in der Familie, Krankheit etc. können wir dir den Kursbeitrag erlassen.

Die Kurskosten werden im Kurs bar einkassiert. Kosten der einzelnen Kurse, siehe separate Kursausschreibung.
Die Kursregeln werden von den Kursleitungen festgelegt. Diese sind in jedem Fall einzuhalten.
Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

Jugendurlaub: Lehrlinge und jugendliche ArbeitnehmerInnen bis 30 Jahre haben Anrecht auf eine Woche unbezahlten Jugendurlaub, sofern sie das Gesuch bis spätestens 2 Monate vor Kursbeginn dem Arbeitgeber einreichen. Jugendurlaubsformulare und Kursbestätigungen erhältst du auf der Arbeitsstelle.

Jeder Teilnehmer erhält spätestens 10 Tage vor dem Kurs die Kursinformationen. Ansonsten melde dich auf der Arbeitsstelle.

Bei weniger als 12 Teilnehmern wird der Kurs abgesagt. Haltet euch bitte an den Anmeldeschluss!!

Bei Fragen oder Unklarheiten wende dich an:

Kantonale Arbeitsstelle
Jungwacht Blauring Kt. Bern
Mittelstrasse 6a
3012 Bern

031 381 76 88
kast(at)jublabern.ch